Motorradmiete Neuseeland

Motorrad mieten Neuseeland
Motorrad mieten Neuseeland
Motorrad mieten Neuseeland

Sie möchten Neuseeland am liebsten auf eigene Faust erkunden? Dann entscheiden Sie sich für die reine Motorradmiete! Zusammen mit unseren erfahrenen Partnern vor Ort können wir Ihnen eine umfangreiche Auswahl an hervorragenden Motorradmodellen anbieten. Klicken Sie auf das Herstellerlogo um die dazugehörenden Maschinen angezeigt zu bekommen!

MOTORRADMIETE in Neuseeland - was Sie wissen müssen:

In der Motorradmiete enthaltene Leistungen: 

 

  • Motorrad nach Wahl

  • Unbegrenzte Kilometer

  • Motorradversicherung (mit SB abh. vom Motorradmodell, kann durch eine KFZ-Zusatzversicherung zu € 6,50/Tag abgesichert werden)

  • 3rd Party Versicherung (ähnlich der dt. Haftpflicht, in NZ nicht Pflicht!)

  • 2 Seitenkoffer

  • Einwegmiete Christchurch - Auckland oder umgekehrt, je nach Reiseroute (ab 15 Tage Mietdauer)

  • Stadthoteltransfers zur Mietstation und zurück am Übernahme- bzw. Rückgabetag

  • Landesweiter Notfallservice

  • Sicherheitsschloss

  • Kartenmaterial

  • Neuseeländische Steuern

  • Endreinigung


Die reine Motorradmiete erlaubt Ihnen ein Maximum an Individualität und Flexibilität in der Gestaltung Ihres Neuseelandurlaubs. Dennoch reisen Sie auch bei dieser Reisevariante mit einem hohen Maß an Sicherheit durch Neuseeland. 

MIETSTATIONEN & EINWEGMIETEN

Unsere Partner sind auf beiden Inseln Neuseelands mit Mietstationen vertreten. Dadurch können Sie das Motorrad entweder in Auckland oder in Christchurch übernehmen bzw. abgeben. Die Einwegmiete ist kostenfrei, sofern Sie das Motorrad 15 Tage oder länger mieten. Bei kürzeren Mieten kann eine Rückführgebühr erhoben werden.

PLANUNG & REISEVORBEREITUNG

Gerne erleichtern wir Ihnen die Planung Ihrer Reise mit Informationen zum Land, möglichen Unterkünften, Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Auch bei der Buchung des zu Ihren Reiseplänen passenden Fluges und/oder einer Unterkunft (z.B. am Ankunftstag in NZ) sind wir Ihnen gerne behilflich.

MOTORRADVERSICHERUNG

Im Mietpreis ist die Motorradversicherung (Vollkasko mit Selbstbeteiligung) enthalten und umfasst auch die neuseeländische Haftpflichtversicherung (sog. 3rd Party Versicherung). Diese ist in Neuseeland nicht Pflicht, Sie sollten aber auf keinen Fall ohne diese Versicherung das Land bereisen! Aus diesem Grund ist sie bei uns auch in der Basisversicherung aller Maschinen bereits enthalten. 

ZUBEHÖR

Das Motorrad Ihrer Wahl kommt immer ausgestattet mit Seitenkoffern (meist von Givi oder BMW).

Daneben können Sie auch zusätzliches Zubehör wie Tankrucksack, Topbox, Navi oder die komplette Motorradausrüstung gegen eine geringe Gebühr ausleihen.

NOTFALLSERVICE

Für den Fall der Fälle umfasst die reine Motorradmiete einen landesweiten Notfallservice. Ganz gleich, was, wann und wo, es wird unbürokratisch gehandelt, damit Sie Ihren Urlaub schnellstmöglich fortsetzen können!

LANGZEITMIETEN

Sie haben das Glück 35 Tage oder sogar länger Zeit zu haben um Neuseeland zu bereisen? Dann ist für Sie unser spezielles Langzeitmietprogramm interessant, im Rahmen dessen wir Ihnen die meisten Motorräder zu attraktiven Konditionen anbieten können - bitte kontaktieren Sie uns für ein gesondertes Angebot!

Lassen Sie sich ein attraktives Angebot für Ihre Motorradmiete in Neuseeland erstellen - kontaktieren Sie uns jetzt! 

MoVe-Motorradreisen

Pascale Burbacher

Deutschland

Lésigny-Ring 44

74211 Leingarten

Tel.: 07131 - 40 57 97 1

Fax: 07131 - 40 57 97 2 

  • Facebook - White Circle

Mit dem Absenden des Kontaktformulars, erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine hier eingegebenen personenbezogenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

 

Meine Daten werden nur zum Zweck der Beantwortung meiner Anfrage verwendet. Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@move-motorradreisen.de senden.