Geführte Tour Südafrika
Southern Africa Tour 2022
Südafrika

Dorf in Sambia

Sabine H.

Startseite > Reiseziele > Südafrika > Geführte Motorradtouren > Southern Africa Tour 2022
Geführte Motorradtour
16 TAGE
Certified South African Specialist

Geführte Tour in Südafrika

Southern Africa Tour 2022

Sie werden staunen, wie unterschiedlich Afrika sein kann! Und wie faszinierend. Von Johannesburg über Botswana nach Zambia und Malawi, führt uns diese Motorradreise. Überall warten eindrucksvolle Kulturen und Traditionen, außergewöhnliche Landschaften, Highlights wie die Victoria Falls oder der Aufenthalt in einer Private Game Lodge und immer eine umwerfende Gastfreundlichkeit!
Reisetermine
 
20.05.2022 - 04.06.2022  Tour findet statt*

Auf dieser Motorradtour erleben Sie Afrika auf besonders intensive Weise. Tiefgrüne Landschaften und die Steppen der Savanne formen einen eindrucksvollen Kontrast auf unserer entspannten Fahrt nach Botswana. In den kleinen afrikanischen Siedlungen winken die Kinder und Passanten uns erfreut zu, sind wir doch ein ungewohntes Bild in ihrem Alltag. Ein weiteres Highlight erleben Sie, wenn wir in einer Game Lodge im Chobe Nationalpark stoppen, an Boots- und Jeep-Safaris teilnehmen, um Elefanten, Nilpferde, Giraffen, Antilopen und viele andere Wildtiere aus der Nähe zu erleben.  Schon am nächsten Tag wird es wieder  spektakulär: Sie erleben die Victoria Falls hautnah. Vom Chimolo Plateau blicken wir über den Zambezi River, ehe wir am Lake Malawi stoppen. Boots- und Schnorcheltour inklusive!

Tauchen Sie ein in unterschiedliche Kulturen Afrikas, kommen Sie mit auf diese einzigartige Motorradtour durch das wahre Afrika. 

Auf einen Blick
Southern Africa Tour 2022
 
Südafrika
16 Tage
Gruppenreise
September bis Mai
ca. 3800
15, vorgebucht
Johannesburg
Lilongwe
exkl. Kraftstoff
inkl. Roadbook
einheimischer Reiseleiter
E
ohne Begleitvan
am Motorrad
15
8
Flug optional
inkl. Transfers
 
Schwierigkeitsgrad
Highlights: Jeep Safari, Chobe River Bootsfahrt, Zambezi Dinner Cruise, Victoria Falls Tour, Dorfbesichtigung, Bootstour am Lake Malawi
Frühbucherpreis
ab 6.690 €
inklusive Reiseleistungen
Reisetermine & Motorräder

BMW F750GS

BMW F750GS

6.690 €

p. Fahrer im DZ, inkl. Reiseleistungen

Wunschmotorrad anfragen >

BMW F850GS

BMW F850GS

6.790 €

p. Fahrer im DZ, inkl. Reiseleistungen

Wunschmotorrad anfragen >

BMW F850GS Adv.

BMW F850GS Adv.

6.990 €

p. Fahrer im DZ, inkl. Reiseleistungen

Wunschmotorrad anfragen >

BMW R1250GS

BMW R1250GS

7.590 €

p. Fahrer im DZ, inkl. Reiseleistungen

Wunschmotorrad anfragen >

BEIFAHRER

2.950 €

p. Person im DZ, inkl. Reiseleistungen

Reise anfragen >

EINZELZIMMER

800 €

Aufpreis pro Zimmer

Reise anfragen >

BUSINESSCLASS-FLUG

 

 

Upgrade anfragen >

VERLÄNGERUNG

 

 

Verlängerung anfragen >

ZWISCHENSTOPP

 

 

Zwischenstopp anfragen >
Southern Africa Tour 2022
  • 14 Tage Motorrad nach Wahl

  • Motorradversicherung (Vollkasko mit SB* abh. vom Motorradmodell)

  • Unbegrenzte Kilometer

  • Topbox

  • 2 Seitenkoffer

  • Reiseleiter auf dem Motorrad (engl. sprachig)

  • 15 Übernachtungen in ausgesuchten Hotels & Guesthouses (Mittelklasse)

  • 15 x Frühstück

  • 5 x Mittagessen

  • 8 x Abendessen

  • Trinkwasser während der Tour

  • Flughafentransfers

  • Ausführliches Infomaterial & Fahrtenbuch inkl. Karten

  • ​Folgende Aktivitäten:

    • Zambezi Dinner Cruise

    • Chobe River Bootsfahrt (Dämmerung)

    • Jeep-Safari im Chobe Nationalpark

    • geführte Victoria Falls Tour

    • Bootstour auf dem Lake Malawi (inkl. Schnorchelmöglichkeit)

    • Cape Maclear Dorfbesichtigung

  • Tägliche Routenbesprechung

  • Reinigungsgebühren

  • T-Shirt

  • Reisepreissicherungsschein nach BGB § 651ff

* Der Selbstbehalt kann über eine optionale Versicherung zu derzeit EUR 6,90 pro Tag abgesichert werden. Details und Abschlussmöglichkeiten finden Sie unter Reiseversicherungen.

Geführte Touren in Südafrika

Gerne buchen wir Ihnen den für Sie passenden Flug!  

Vielleicht möchten Sie Ihren Aufenthalt durch Extratage vor oder nach der Tour oder durch einen Zwischenstopp auf dem Hin- oder Rückflug verlängern? Lassen Sie uns Ihre Wünsche wissen, wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot!

Alleinreisende können ein ½-Zweibettzimmer buchen. In diesem Fall wird das Zimmer mit einem anderen Teilnehmer (gleichen Geschlechts) geteilt, sofern eine entsprechende Buchung vorliegt. Dann entfällt der EZ-Zuschlag.

Wichtige Preisinformation:
Aufgrund der kontinuierlich schwankenden Kurse des Euro können sich die aufgeführten Preise ggf. ändern! Wir passen unsere Preise gerne günstigeren Bedingungen zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage an – bitte lassen Sie sich unverbindlich ein Angebot erstellen!

Tag 1
Johannesburg - Anreise
Ankunft in Johannesburg und Transfer ins Hotel.
Tag 2
Johannesburg - Palapye
Am Morgen übernehmen Sie die Motorräder. Aus Johannesburg startet die Tour und führt uns im Anschluss nach Botswana.
490km
Johannesburg - Palapye
Tag 3
Palapye - Nata
Die heutige Strecke nach Nata führt uns durch entlegene Regionen und das ursprüngliche Botswana. Unsere Unterkunft bei Nata, einem Glamping-Camp liegt in direkter Nähe eines Wasserlochs, das von Elefanten und vielen anderen Wildtieren regelmäßig besucht wird.
410km
Tag 4
Nata - Kasane
Durch den östlichen Teil des Chobe National Parks fahren Sie nach Kasane. Nicht ungewöhnlich wäre es, hier während der Fahrt auf Wildtiere zu treffen! In Kasane werden Sie an einer Bootssafari über den Chobe River teilnehmen – Hippos, Buffalos und Elefanten werden dabei häufig gesehen.
260km
Nata - Kasane
Tag 5
Kasane - Livingstone
Der heutige Tag startet mit einer Jeep-Safari durch den Chobe Nationalpark – auf der Suche nach Wildtieren, die es nicht so sehr mit dem Wasser haben… Danach folgt eine eher kurze Etappe nach Livingstone, wobei wir den mächtigen Zambezi River überqueren.
100km
Kasane - Livingstone
Tag 6
Livingstone - freier Tag
Ein absolutes Highlight der Tour ist der Besuch der berühmten Victoria Falls – deren Rauschen und Gischt-Wolke hier immer präsent sind. Wir unternehmen einen Tour zu den Wasserfällen sowie eine dinner cruise auf dem Zambezi River.
nach Belieben
Livingstone - freier Tag
Tag 7
Livingstone - Lusaka
Von Livingstone fahren wir nach Osten, über den Zambezi bis Lusaka. Dabei passieren wir zahlreiche Dörfer. Nach der Abgeschiedenheit der vergangenen Tage ist die Großstadt Lusaka eine ordentliche Abwechslung.
490km
Tag 8
Lusaka - Chipata
Über den Luangwa River fahren wir über Hochebenen und durch tiefe Wälder ehe wir Chipata erreichen. Die Straßen sind neu hergerichtet, so dass die Fahrt unbeschwerlich ist und die längere Strecke gut bewältigt werden kann.
570km
Lusaka - Chipata
Tag 9
Chipata - Mfuwe
Wir fahren nordwärts zum South Luangwa National Park. Hier bleiben wir zwei Nächte um einen der schönsten Nationalparks Zambias zu erleben.
140km
Tag 10
Mfuwe - freier Tag
Heute steht eine eindrucksvolle Safari auf dem Programm
nach Belieben
Mfuwe - freier Tag
Tag 11
Mfuwe - Dedza
Heute Einreise nach Malawi via Chipata. Fahrt durch das landschaftlich reizvolle Golomoti bis Dezda. In Malawi passieren wir zahlreiche Dörfer und kleine Ansiedlungen, entlang der Straße verkaufen die Einheimischen häufig Brennkohle sowie getrocknete Tabakblätter. Die Straße teilen wir mit gefühlt tausenden Radfahrern, die Räder in unglaublichen Ausmaßen bepackt.
360km
Mfuwe - Dedza
Tag 12
Dedza - Mulanje
Wir fahren südwärts in die Mulanje Region, geprägt von Ackerbau, v.a. Tabak und Tee. 2/3 der 12 Mio. Einwohner Malawis versuchen damit ein Auskommen zu erzielen. Wir übernachten am Fuße des höchsten Berges Malawis, dem Mt. Mulanje (3002m) nahe der Grenze zu Mozambique.
320km
Tag 13
Mulanje - Mangochi
Auf kleinen Nebenstraßen fahren wir bis zum Shire River. Wir übernachten am Ufer des Lake Malawi, einem der weltweit klarsten Seen.
350km
Mulanje - Mangochi
Tag 14
Mangochi - freier Tag
Am südöstlichen Ende des Lake Malawi, im sog. Great Rift Valley, liegt die unsere Lodge. Von hier aus genießen Sie eine River Cruise durch die Abenddämmerung und den Besuch eines typischen malawischen Dorfes.
nach Belieben
Mangochi - freier Tag
Tag 15
Mangochi - Lilongwe
Die Tour fährt wieder in die Region Golopmoti, am westlichen Ufer des Lake Malawi entlang bis Salima. Von dort inlands in die Hauptstadt Malawis, Lilongwe. Dort lassen Sie die vielen Eindrücke der „Southern Africa Tour“ in der Lodge Revue passieren.
270km
Mangochi - Lilongwe
Tag 16
Lilongwe - Abflug
Wenn Sie keine Zusatztage geplant haben, dann fliegen Sie heute aus Lilongwe zurück gen Heimat.
Südafrika - Magical Garden Route Plus
Die Tour wird mir unvergesslich bleiben, perfekt organisiert und durchgeführt. Der Hauptgrund aber ist das Land selbst mit seiner Tierwelt, seinen Landschaften und seinen Menschen. Hierzu zählt unbedingt auch unser Guide Gavin, der sich um alles und jeden individuell gekümmert hat. Er hat mit Herz uns ‚sein Südafrika‘ gezeigt und sehr persönliche Einblicke gewährt. Diese Motorradreise war ein Traum und hat mich berührt (…) die große Karoo, die Erlebnisse in der Lodge und ein Guide, der uns in seine Heimat 'mitgenommen' hat. Es hat alles gepasst. Die Magical Garden Route Plus ist der perfekte Einstieg ins Land. Sehr abwechslungsreiches Programm, das Lust macht auf mehr… (Birgit, Februar 2022)
Suedafrika, Motorrad, Berge, Great Karoo
Südafrika - Geführte Tour
Wer eine individuelle, kompetente und persönliche Beratung sucht, ist hier perfekt aufgehoben. Super netter Kontakt und jederzeit erreichbar. (März 2022)
Südafrika - Geführte Tour
Schnell, flexibel und unbürokratisch, Samstag gebucht, bezahlt und am Montag nach Kapstadt geflogen. Das Roadbook wurde persönlich nach Frankfurt gefahren und noch das Taxi zum Flughafen gemacht. Super, jederzeit zu empfehlen! (Berthold, Nov. 2020)
Spannende Begegnungen garantiert
Südafrika - Magical Garden Route Plus
Gute Preis/Leistung und hohe Kompetenz (Roland und Marianne, März 2020)
 
Route 62
Südafrika - geführte Motorradreise
Toller Service und es wird immer (wenn möglich) auf einzelne Wünsche eingegangen. (Klaus, Frühjahr 2020)
Ausblick über Swartberg
5 Sterne Reise!
Vergebe 5 von 5 Sternen für die Grand Tour. (Rüdiger, Frühjahr 2020)
Harleys lieben Kuestenstrassen!
Phantastische Garden Route Tour
Hallo, wir sind gerade zurück von einer phantastischen Garden-Route-Tour aus Südafrika. Es war absolut einmalig. Das Wetter passte, die Truppe war super und die Straßen und Restaurants wegen Corona fast leer. Hier werden die Corona-Regeln überall sehr gut eingehalten. Im Restaurant und in den Geschäften werden überall die Hände desinfiziert und in Restaurants und Hotels zusätzlich die Temperatur gemessen. Mundschutz trägt hier jeder. Absolut sicher also. Nach problemlosen 3100 km auf Harley und BMW bringen wir viele schöne Erinnerungen und Bilder mit. Vielen Dank an Frau Burbacher für die tolle Organisation und an unseren Guide Gavin für die interessanten Strecken und die vielen Infos.  (Axel & Christiane)
'Grand Tour' - Sehr zu empfehlen
Highlights der Tour: Der Krüger Nationalpark - die Tour rund um Kapstadt - sehr gute Hotelauswahl
(Britta und Jan-Martin)
Rhinos haben Vorfahrt
'Grand Tour' - voll und ganz zufrieden
Eine einzigartige Tour / Erwartungen wurden übertroffen / Organisation, Reiseverlauf und Motorradservice sehr gut / Es gibt keinen besseren Guide als Gavin  (Karin)
Suedafrika-Motorradtour-SaniPassRoad
'Grand Tour' Alles super! Jederzeit wieder!
Die Tour hat meine Erwartungen bei Weitem übertroffen – toller Guide und Fahrer – super Truppe – geniale Unterkünfte ... alles tipp topp!!! Jederzeit wieder!!! (Cerstin)
Eindrucksvolle Zulu Kultur

Ihre Reisewünsche

Teilen Sie uns zunächst mit, welche Details Ihre Motorradreise enthalten soll. Danach lassen Sie uns bitte wissen, wie wir Sie erreichen können.

Informationen zur Reise

* Pflichtfeld

Was sollten wir noch wissen?

Ganz einfach informiert bleiben – mit unserem Newsletter! 3-4 x pro Jahr berichten wir über attraktive Sonderangebote und Neuigkeiten. Interessiert? Dann jetzt hier anmelden!

MoVe-Motorradreisen