Geführte Tour Australien
Faszination "Top Down"
Australien

Uluru hautnah

MoVe-Motorradreisen

Startseite > Reiseziele > Neuseeland > Geführte Motorradtouren > Faszination "Top Down"
Geführte Motorradtour
21 TAGE
Australia Aussie Specialist Premier
BIKEROUNDOZ Group Partner

Geführte Tour in Australien

Faszination "Top Down"

Diese außergewöhnliche Motorradreise quer durch Australien wird Sie begeistern! Wir starten im tropischen Norden, durchfahren den Kakadu Nationalpark, entlang des Oodnadatta Track und des Stuart Highway. Tief im Outback warten der Ayers Rock (Uluru) und die Olgas, gegen Ende kurvige Bergstrecken und die weltbekannte Küstenstraßen "Great Ocean Road", ehe die Tour in der Metropole Melbourne endet. Damit erleben Sie auf dieser Tour die ganze Faszination des spektakulären Kontinents Australien!
Reisetermine
 
05.09.2023 - 25.09.2023

Auf dieser Motorradtour erwartet Sie die ganze, spektakuläre landschaftliche Vielfalt des australischen Kontinents! Vom tropischen Norden rund um Darwin und der einzigartigen Natur im Kakadu Nationalpark - Teil des UNESCO Naturerbes - führen staubige, einsamen Pisten wie der Stuart Highway und der Oodnadatta Track tief ins Landesinnere. Das Outback mit seinem berühmten Wahrzeichen Ayers Rock (Uluru) und die Olgas stehen in krassem Gegensatz zu der Vegetation der ersten Tage. Die Flinders Range machen das Outback-Erlebnis perfekt, ehe die kurvigen Bergstrecken im tiefgrünen Grampians National Park uns wieder in eine andere Welt versetzen. Ausklingen lassen wir die Tour entlang der weltbekannten Küstenstraße "Great Ocean Road" vor den Toren Melbournes

Diese außergewöhnliche Motorradreise quer durch Australien wird auch Sie begeistern!

Auf einen Blick
Faszination "Top Down"
 
Australien
21 Tage
Gruppenreise
Mai bis Oktober
5700 km
20, vorgebucht
Darwin
Melbourne
exkl. Kraftstoff
inkl. Roadbook
mit Reiseleiter
E
mit Begleitfahrzeug
inkl. Gepäcktransport
19 x Frühstück
10 x Abendessen
Flug optional
ohne Transfers
 
Schwierigkeitsgrad
Highlights: Bootstour durch die Nitmiluk Schlucht, Kakadu Nationalpark, Ayers Rock, Great Ocean Road
Frühbucherpreis
ab 9.950 €
inklusive Reiseleistungen
Reisetermine & Motorräder

Suzuki DR650

Suzuki DR650

9.950 €

p. Fahrer im DZ, inkl. Reiseleistungen

Wunschmotorrad anfragen >

BMW F750GS

BMW F750GS

10.350 €

p. Fahrer im DZ, inkl. Reiseleistungen

Wunschmotorrad anfragen >

BMW F850GS

BMW F850GS

10.850 €

p. Fahrer im DZ, inkl. Reiseleistungen

Wunschmotorrad anfragen >

BMW R1200GS

BMW R1200GS

11.350 €

p. Fahrer im DZ, inkl. Reiseleistungen

Wunschmotorrad anfragen >

BMW R1250GS

BMW R1250GS

11.350 €

p. Fahrer im DZ, inkl. Reiseleistungen

Wunschmotorrad anfragen >

BEIFAHRER

7.150 €

p. Person im DZ, inkl. Reiseleistungen

Reise anfragen >

EINZELZIMMER

1.650 €

Aufpreis pro Zimmer

Reise anfragen >

BUSINESSCLASS-FLUG

 

 

Upgrade anfragen >

VERLÄNGERUNG

 

 

Verlängerung anfragen >

ZWISCHENSTOPP

 

 

Zwischenstopp anfragen >
Faszination "Top Down"
  • 19 Tage Motorrad nach Wahl

  • Unbegrenzte Kilometer

  • Vollkaskoversicherung mit SB* abh. vom Motorradmodell 

  • 20 Übernachtungen in Motels & Hotels der gehobenen Mittelklasse

  • 19 x Frühstück

  • 10 x Abendessen

  • 15 x Mittagessen

  • Erfahrener Reiseleiter auf dem Motorrad

  • Begleit- und Ausrüstungsfahrzeug

  • Bootstour durch die Nitmiluk Schlucht

  • Bootstour auf dem Yellow Water im Kakadu N.P.

  • Karten- und Streckeninformationsmaterial

  • Souvenir T-Shirt

  • Reisepreissicherungsschein nach BGB§ 651

​* Der Selbstbehalt kann über eine optionale Versicherung zu derzeit € 6,90 / Tag abgesichert werden. Details und Abschlussmöglichkeiten finden Sie unter Reiseversicherungen.

Geführte Touren in Australien

Gerne buchen wir für Sie die passenden Flüge, ab ca. € 1.250,- p. P., z. B. mit Singapore Airlines (inkl. Australienvisum, Steuern und Gebühren). Dabei können Sie den An- und Abreisetermin frei wählen, sollten Sie z. B. noch einige Tage in Darwin, Melbourne oder Sydney anhängen wollen. 
Lassen Sie uns Ihre Vorstellungen wissen, wir unterbreiten Ihnen gerne Angebote!

Alleinreisende können ein ½-Zweibettzimmer buchen. In diesem Fall wird das Zimmer mit einem anderen Teilnehmer (gleichen Geschlechts) geteilt, sofern eine entsprechende Buchung vorliegt. Dann entfällt der EZ-Zuschlag.

Wichtige Preisinformation:
Aufgrund der kontinuierlich schwankenden Kurse des Euro können sich die aufgeführten Preise ggf. ändern! Wir passen unsere Preise gerne günstigeren Bedingungen zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage an – bitte lassen Sie sich unverbindlich ein Angebot erstellen!

Tag 1
Darwin - Anreise
Ankunft am Morgen. Transfer zum Hotel. Am heutigen Tag steht ein Willkommensessen an.
Tag 2
Darwin - Jabiru
Übernahme der Motorräder, Fahrt in den faszinierenden, artenreichen Kakadu Nationalpark, ein UNESCO Welterbe. Er besticht durch eine einzigartigen Vielfalt an Flora und Fauna.
255 km
Darwin - Jabiru
Tag 3
Kakadu Nationalpark - freier Tag
Der heutige freie Tag ermöglicht es Ihnen, den Nationalpark zu erkunden. Außerdem findet eine Bootsfahrt statt, mit guten Chancen Krokodile und zahlreiche andere Tierarten zu sehen.
nach Belieben
Kakadu Nationalpark - freier Tag
Tag 4
Jabiru - Katherine
Besuch des 20 Millionen Jahre alten Nitmiluk National Park, Bootsfahrt durch die Katherine Schlucht.
275 km
Jabiru - Katherine
Tag 5
Katherine - Tennant Creek
Den Stuart Highway entlang gen Tennant Creek. Wir passieren viele kleine Dörfer und die berühmten Windmühlen bei Newcastle Waters. Besuch der Tennant Creek Gallery mit zahlreichen Aboriginal Kunstwerken.
670 km
Katherine - Tennant Creek
Tag 6
Tennant Creek - Alice Springs
Heute erreichen Sie das Herz Australiens, Alice Springs im Outback! Die Stadt ist auch Ausgangspunkt zu den berühmten Devils Marbels und zum Uluru (Ayers Rock).
508 km
Tennant Creek - Alice Springs
Tag 7
Alice Springs - freier Tag
Heute können Sie das historische Alice Springs erkunden, die Kunstgalerien und historischen Museen besuchen oder auch entspannen.
nach Belieben
Alice Springs - freier Tag
Tag 8
Alice Springs - Kings Canyon
Der Kings Canyon, Hauptattraktion im Watarrka-Nationalpark, ist ein sehr spektakuläres Ziel, hier können Sie bei Sonnenuntergang einen Spaziergang durch den Canyon unternehmen.
470 km
Alice Springs - Kings Canyon
Tag 9
Kings Canyon - Uluru
Rund einen halben Tag dauert unsere heutige Fahrt zu einem der eindrucksvollsten Naturphänomen der Welt: Uluru oder Ayers Rock.
306 km
Kings Canyon - Uluru
Tag 10
Uluru - freier Tag
Am heutigen freien Tag steht die Fahrt zu den berühmten Olgas, eine Wanderung durch das Tal des Windes, ein Hubschrauberrundflug, ein Kamelritt u.v.m. zur Wahl!
nach Belieben
Uluru - freier Tag
Tag 11
Uluru - Coober Pedy
Heute durchfahren wir das weite Buschland entlang des Stuart Highways, durch eine einsame, von Salzseen geprägte Region.
750 km
Uluru - Coober Pedy
Tag 12
Coober Pedy - Oodnadatta
Der heutige Tag startet mit dem Besuch einer Opalmine (Old Timers Mine and Museum), am Mittag fahren wir den berühmten Oodnadatta Track, eine der bekanntesten Outback Pisten und stoppen natürlich im berühmten Pink Roadhouse.
195 km
Coober Pedy - Oodnadatta
Tag 13
Oodnadatta - Maree
Weiter den Oodnadatte Track entlang erreichen wir bald Australiens kleinste Stadt, William Creek. Nehmen Sie ein Bad im warmen Wasser von Coward Springs, ehe wir durch den Mutonia Sculpture Park in Alberrie Creek fahren.
410 km
Oodnadatta - Maree
Tag 14
Maree - Blinman
Ehe wir wieder auf die Motorräder steigen, können Sie einen spektakulären Rundflug über den Lake Eyre machen. Nach einigen Kilometern auf Asphalt erwarten uns die typisch roten Sandpisten des Flinders Range National Park bis Blinman.
215 km
Maree - Blinman
Tag 15
Blinman - freier Tag
Den heutigen Tag nutzen wir, um den Finders Range N. P. zu erkunden. Einzigartige Gebirgslandschaften und Motorradstrecken wie der Blinman-Parachilna Track, Wilpena Pond oder die Brachina Schlucht machen den Tag besonders eindrucksvoll.
nach Belieben
Blinman - freier Tag
Tag 16
Blinman - Barossa Valley
Die Tour führt weiter gen Süden, durch das beschauliche Clare Valley und in eine der bekanntesten Weinregionen des Landes, das Barossa Valley - im Vergleich zu den letzten Tagen könnten die Landschaft und die Strecke nicht kontrastreicher sein!
430 km
Blinman - Barossa Valley
Tag 17
Barossa Valley - Robe
Ein weiteres Motorradfahrer-Highlight erwartet uns mit den Adelaide Hills. Nach dem mächtigen Murray River begrüßen uns kristallblaue Lagunen, Sanddünen und Seen im Coorong N. P.
340 km
Barossa Valley - Robe
Tag 18
Robe - Halls Gap
Der über 400 Millionen Jahre alte Grampians N. P. besticht durch tiefe Farnwälder, Seen, Flüsse und Sumpfgebiete - und herrliche Motorradstrecken.
340 km
Robe - Halls Gap
Tag 19
Halls Gap - Port Campbell
Wir genießen die spektakulären Ausblicke im Grampians N. P. und fahren dann südwärts mit Ziel Great Ocean Road - sicher eine der eindrucksvollsten Motorradstrecken der Welt!
210 km
Halls Gap - Port Campbell
Tag 20
Port Campbell - Melbourne
Die 12 Apostel, die Loch Ard Schlucht und die Küstenstraße entlang der Great Ocean Road werden Sie begeistern! Zudem besuchen wir das Cape Otway, ehe wir die Motorräder in Melbourne abgeben.
295 km
Port Campbell - Melbourne
Tag 21
Melbourne - Abreise
Heute heisst es Abschied nehmen von Australien - mit einer Menge neuer, eindrucksvoller Erlebnisse im Gepäck! Oder hängen Sie noch ein paar Tage dran, besuchen Sie die Ostküste rund um Sydney, die Gold Coast und Byron Bay ....
Super organisiert ...
Sehr gute Organisation und hervorragende Guides (Johan, Frühjahr 2020)
MV Milford Wanderer im Milford Sound
Gut umsorgt durch Neuseeland
Sehr geehrte Frau Burbacher, Sie haben uns schon im Vorfeld der Buchung mit Ihrer intensiven Kenntnis über Neuseeland überzeugt. Wir hatten als Sonderwunsch, den berühmten Gitarrenbauer Laurie Williams zu besuchen. Hier haben Sie uns ein passendes Zeitfenster gegeben, um das realisieren zu können. Wir hatten einfach einen sehr glücklichen Zeitpunkt für unsere Reise erwischt. Kurz vor dem Lockdown in Europa konnten wir noch unbehelligt nach Neuseeland einreisen. Auch als die Ansteckungszahlen in Deutschland bedenklich wurden, konnten wir uns frei bewegen und haben immer wieder Corona in flüssiger Form zu uns genommen, ein wohlschmeckendes Bier. Als uns die SingaporeAir mitteilte, dass sie uns wegen der Pandemie nicht mehr nach Deutschland zurückfliegen würde, haben Sie dafür gesorgt, dass wir nur 6 Stunden später als geplant wieder in Frankfurt gelandet sind. Wir haben uns von Ihnen wohl behütet gefühlt. Nochmals vielen Dank dafür. Ihre Motorradreisen sind für uns eine klare Empfehlung. (Anneliese und Hans Ulrich, März 2019)
Motorrad-vor-MtCook
"On the Beach": Eine absolute Traumreise
...Gleich vorneweg, die "On the Beach" Tour durch Neuseeland war eine absolute Traumreise, alles aber auch wirklich alles hat perfekt funktioniert...
Wai-o-tapu
"Maori Discovery": Super Gruppe - spitzen Reiseführer
Die Motorradreise durch Neuseeland im November/Dezember 2018 wird mir noch lange in Erinnerung bleiben! Wir waren eine super Gruppe, alles war sehr gut organisiert und der Reiseführer hat das spitze gemacht….
Das bewegt mich jetzt Kanada mit MoVe-Motorradreisen anzugehen!
Mit dem Motorrad durch Southland
"On the Beach" Tour: Bestens geplant & tolle Guides
Hallo liebes MoVe Team, leider muss ich mein Mail mit einer Beschwerde anfangen!! Ich wollte mich beschweren, dass diese super Tour leider viel zu schnell zu Ende ging. Von der ersten Anfrage, über die ganze Tour bis zur Ankunft zu Hause war wirklich alles bestens geplant und durchgeführt. Dass es in Neuseeland viel zu sehen gibt, war mir schon vorher bewusst. Aber jeden Abend, am Ende der Tagestour stand ich staunend am Tourbus. Die wunderbare Landschaft, die netten, relaxten Kiwis, unsere super Tourguides - liebe Grüße an Daniel und Malcolm - die tollen Unterkünfte und alles drum herum zauberten ein Dauergrinsen in mein Gesicht. Kurz gesagt es war der perfekte Urlaub, oder besser: ein unvergessliches Erlebnis! Schnelle Rückmeldung, freundliche, kompetente Auskünfte. Vor Ort super Tour mit tollen Tourguides und Unterkünften. Insgesamt sehr gut organisiert. Wenn ich irgendwann wieder eine solche Reise plane wende ich mich auf jeden Fall wieder an Sie. (Wilhelm, Januar 2020)
Neuseeland-Bay-of-Islands-Motorradreise

Ihre Reisewünsche

Teilen Sie uns zunächst mit, welche Details Ihre Motorradreise enthalten soll. Danach lassen Sie uns bitte wissen, wie wir Sie erreichen können.

Informationen zur Reise

* Pflichtfeld

Was sollten wir noch wissen?

Ganz einfach informiert bleiben – mit unserem Newsletter! 3-4 x pro Jahr berichten wir über attraktive Sonderangebote und Neuigkeiten. Interessiert? Dann jetzt hier anmelden!

MoVe-Motorradreisen