Geführte Tour Kanada
Best of the West
Kanada

Nimpkish Lake, Vancouver Island

Ralf R.

Startseite > Reiseziele > Kanada > Geführte Motorradtouren > Best of the West
Geführte Motorradtour
15 TAGE
Canada Specialist Program - Certified Canada Specialist

Geführte Tour in Kanada

Best of the West

Kommen Sie mit auf diese eindrucksvolle Motorrradtour und entdecken Sie mit uns West-Kanada auf seine schönste Weise!
Reisetermine
 
03.07.2021 - 17.07.2021

Für diese Motorradreise steht Ihnen Kanadas umfangreichste Auswahl an hervorragenden Motorrädern von BMW, Suzuki, Ducati, Triumph, Yamaha oder Honda zur Wahl. 

Ein deutschsprachiger Reiseleiter begleitet Sie, kümmert sich um das im Begleitfahrzeug transportierte Gepäck, steht Ihnen für alle Fragen rund um Land und Leute jederzeit zur Verfügung und zeigt Ihnen im Laufe der Tour die schönsten Ecken und spektakulärsten Motorradstrecken von Westkanada! 

Übernachten werden Sie in sorgfältig ausgesuchten Lodges, Resorts und Hotels der gehobenen Mittelklasse!

Auf einen Blick
Best of the West
 
Kanada
15 Tage
Gruppenreise
Juni bis September
3300km
14, vorgebucht
Vancouver
Vancouver
exkl. Kraftstoff
inkl. Roadbook
inkl. Reiseleiter
D, E
mit Begleitfahrzeug
inkl. Gepäcktransport
teilweise
nicht inkl.
Flug optional
exkl. Transfers
 
Schwierigkeitsgrad
Highlights: Rocky Mountains, Vancouver Island, mehrere Nationalparks mit ihrer einzigartigen Tierwelt
Frühbucherpreis
ab 5.790 €
inklusive Reiseleistungen
Reisetermine & Motorräder

BEIFAHRER

3.990 €

p. Person im DZ, inkl. Reiseleistungen

Reise anfragen >

EINZELZIMMER

1.390 €

Aufpreis pro Zimmer

Reise anfragen >

BUSINESSCLASS-FLUG

 

 

Upgrade anfragen >

VERLÄNGERUNG

 

 

Verlängerung anfragen >

ZWISCHENSTOPP

 

 

Zwischenstopp anfragen >
Best of the West

- 12 Tage Motorrad nach Wahl

- unbegrenzte Kilometer 

- Vollkaskoversicherung (mit SBCDN$ 2.000,- bis CDN$ 3.000,- abh. vom Motorradmodell) 

- erfahrener, deutschsprachiger Reiseleiter

- Begleitfahrzeug (Gepäcktransport)

- 14 Übernachtungen im DZ in Hotels, Motels und Lodges der gehobenen Kategorie

- teilweise Frühstück** (wenn im Zimmerpreis enthalten)

- Fährüberfahrt nach Vancouver Island und zurück

- ausführliches Fahrtenbuch auf deutsch

- Info- und Kartenmaterial

- Reisepreissicherungsschein nach BGB § 651

*SB kann durch eine optionale Zusatzversicherung zu derzeit € 6,50 pro Miettag abgesichert werden. Informationen dazu finden Sie unter "Reiseversicherungen".

Geführte Touren in Kanada

Sichern Sie sich einen Sonderbonus von € 250,- (Fahrer, Beifahrer € 150,-) bei Buchung bis 30. November 2020

Alleinreisende 
können ein ½ Zweibettzimmer buchen. In diesem Fall wird das Zimmer mit einer weiteren alleinreisenden Person (gleichen Geschlechts) geteilt, sofern uns eine entsprechende Buchung vorliegt. Dann entfällt der EZ-Zuschlag. 

Gerne buchen wir für Sie die passenden Flüge. Dabei können Sie den An- und Abreisetermin frei wählen, sollten Sie z. B. noch einige Tage in Vancouver anhängen wollen. Die Flugpreise sind sehr unterschiedlich und schwanken je nach Verbindung, Fluggesellschaft und Buchungszeitpunkt. Zu rechnen ist mit ca. € 800,- bis € 1.300,-. Lassen Sie uns Ihre Vorstellungen wissen, wir unterbreiten Ihnen gerne passende Angebote!

Wichtige Preisinformation:
Aufgrund der kontinuierlich schwankenden Kurse des Euro können sich die aufgeführten Preise ggf. ändern! Wir passen unsere Preise gerne günstigeren Bedingungen zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage an – bitte lassen Sie sich unverbindlich ein Angebot erstellen!

Tag 1
Ankunft in Vancouver
Heute reisen alle Teilnehmer der Tour an. Nach Ankunft Willkommens-Abendessen (auf eigene Rechnung) und erstes Informationsgespräch. Übernachtung in Vancouver.
Tag 2
Freier Tag in Vancouver
Heute ist zunächst Zeit, die eindrucksvolle Metropole Vancouver etwas näher kennenzulernen und um einen eventuell vorhandenen Jetlag zu verarbeiten. Zudem werden im Laufe des Nachmittags die Formalitäten zur Motorradübernahme erledigt. Übernachtung in Vancouver.
Freier Tag in Vancouver
Tag 3
Von Vancouver nach Summerland
Auf der heutigen ersten Etappe führt Sie der Trans Canada Highway ostwärts ins Landesinnere. Sie passieren den berühmten und mächtigen „Hells Gate Canyon“, machen Stopp im Örtchen Spences Bridge und werden bereits dort an die Goldgräberatmosphäre des späten 18. Jhdt. erinnert. Die Tour folgt weiter dem ehemaligen Gold Rush Trail nordwärts, von Hope nach Merritt und weiter bis zum Lake Okangan, an dessen Ufer auch Summerland liegt. Übernachtung in Summerland.
400km
Von Vancouver nach Summerland
Tag 4
Von Summerland nach Nelson
Weiter gen Osten fahren wir heute nahe an der US-amerikanischen Grenze entlang, durch fruchtbares Weinanbaugebiet und den Gladstone Prov. Park. Die Ausläufer des Kootenay Lake entlang erreichen wir am späten Nachmittag Nelson. Übernachtung in Nelson.
330km
Von Summerland nach Nelson
Tag 5
Freier Tag in Nelson
Heute fahren Sie einige der Top-Motorradstrecken, rund um den Lake Kootenay, der eingebettet zwischen mehreren Provincial Parks ein perfektes "Kanadabild" abgibt. Oder Sie gehen es heute ruhiger an, können am nahen Seeufer entlang bummeln und sich eine erste Verschnaufpause nehmen um die Akkus aufzuladen oder Jet-Lag-Reste zu überwinden.
nach Belieben
Freier Tag in Nelson
Tag 6
Von Nelson nach Revelstoke
Auf dem Weg zum heutigen Ziel fahren Sie über die Berge zwischen Mount Brennan und Kokanee Gletscher und haben dabei einen herrlichen Ausblick auf den Monashee Gletscher. Zudem sieht man in der Region nicht selten „Einheimische“ - Grizzly Bären! Das letzte Teilstück den Arrow Lake entlang ist ein besonders schöner Abschnitt der Etappe. Übernachtung in Revelstoke.
280km
Von Nelson nach Revelstoke
Tag 7
Von Revelstoke nach Banff
Mit der heutigen Etappe gelangen Sie mitten in die Rocky Mountains. Über den Rogers Pass (hier lohnt sich ein Stopp im informativen Visitor Centre) erreichen Sie den Yoho National Park, wo wir einen Abstecher zum wunderschönen Emerald Lake und zur ‘Natural Bridge’ machen. Wir passieren den Kicking Horse Pass und stoppen am Lake Louise ehe wir am frühen Abend Banff erreichen. Übernachtung in Banff.
300km
Von Revelstoke nach Banff
Tag 8
Von Banff nach Mt. Robson/Valemount
Von Banff aus fahren wir heute den berühmten Icefields Parkway nach Jasper, Mt Robson und Valemount. Übernachtung in Valemount.
400km
Von Banff nach Mt. Robson/Valemount
Tag 9
Von Valemount/Mt. Robson nach Kamloops
Heute führt die Strecke zwischen dem Wells Gray und dem Upper Seymour River Prov. Park hindurch, die mächtigen Berge rund um den Mt Monashee, Hallam Peak und Gold Peak sind wahrlich imposant. Nach Clearwater erreichen wir wieder eine Seenlandschaft, so dass wir bis Kamloops zahlreiche tolle Uferstrecken entlang cruisen. Übernachtung in Kamloops.
350km
Von Valemount/Mt. Robson nach Kamloops
Tag 10
Von Kamloops nach Whistler
Typisches Cowboy-Land, steilansteigende Passstraßen und spektakuläre Motorradstrecken erwarten uns heute. Sie durchfahren das Nicola Valley, die Lilliooet Ranges und die Canadian Cascades und mit der Duffy Lake Road eine der eindrucksvollsten Motorradstrecken des Landes! Übernachtung in Whistler.
300km
Von Kamloops nach Whistler
Tag 11
Von Whistler nach Ucluelet (Vancouver Island)
Auf dem Sea-to-Sky Highway fahren Sie in Richtung Fähre, mit der Sie nach Vancouver Island übersetzen. Die Überfahrt besticht durch den Ausblick auf zahlreiche Buchten und wird häufig von Delfinen begleitet. Auf Vancouver Island angekommen, erwartet Sie ein motorradfahrerisches Highlight: Die Fahrt durch der Pacific Rim National Park! 140km Kurve an Kurve und zum Abschluss die herrlichen Pazikstrände. Je nach Jahreszeit können Sie in den zahlreichen Buchten neben Seelöwen auch Grau- und Killerwale beobachten. Selbst Bären sind ab und an zu sehen! Übernachtung in Ucluelet.
350km
Von Whistler nach Ucluelet (Vancouver Island)
Tag 12
Freier Tag in Ucluelet
Heute haben Sie die Gelegenheit, eine spannende Wal-Beobachtungstour zu unternehmen - die Sichtung von Orcas ist hier keine Seltenheit! Machen Sie eine Tagestour mit dem Motorrad oder lassen Sie einfach mal die Seele baumeln. Sie übernachten noch einmal in Ucluelet.
Freier Tag in Ucluelet
Tag 13
Von Ucluelet nach Victoria
Heute starten wir schon früh in Richtung Victoria, Hauptstadt von British Columbia. Dabei nehmen wir die kleine Nebenstrecke über den Lake Cowichan und Jordann River. Am Nachmittag erreichen Sie Victoria. Der britische Einfluss ist in dieser malerischen Stadt mit seinen markanten Gebäuden und vielen Blumengärten nicht zu übersehen. Übernachtung in Victoria.
430km
Von Ucluelet nach Victoria
Tag 14
Von Victoria nach Vancouver
Vormittags sollten Sie sich Zeit nehmen für diese Bilderbuchstadt, in welcher der britische Einfluss unübersehbar ist. Auf dem Weg zur Fähre kommen Sie an Butchard Gardens vorbei, ein über 100 Jahre alter, paradiesisch anmutender, botanischer Garten - auch hier lohnt sich ein Besuch! Am Nachmittag setzen Sie mit der Fähre auf das kanadische Festland über. Übernachtung in Vancouver.
14
Von Victoria nach Vancouver
Tag 15
Abflug aus Vancouver
Heute ist leider schon das Ende der Kanadareise gekommen - es sei denn, Sie wünschen noch ein paar Verlängerungstage in dieser faszinierenden Stadt, die sich zu Recht zu den schönsten Metropolen der Welt zählen darf.

Ihre Reisewünsche

Teilen Sie uns zunächst mit, welche Details Ihre Motorradreise enthalten soll. Danach lassen Sie uns bitte wissen, wie wir Sie erreichen können.

Informationen zur Reise

* Pflichtfeld

Was sollten wir noch wissen?

MoVe-Motorradreisen