Individuelle Motorradreise Neuseeland im Februar 2019!

22.03.2019

Hallo Frau Burbacher, hallo Frau Hahn

ich wollte mich schon letzte Woche gemeldet haben, aber der Alltag …,

Die Tour war wirklich sehr gut organisiert: Ihre Partner vor Ort sind einfach klasse, die technisch einwandfrei laufende, sehr gut gewartete Yamaha XT660R als auch die Hotelunterkünfte: alles wirklich toll und hat super geklappt.

Das Roadbook war hilfreich und sinnvoll, ein paar Detailangaben waren manchmal nicht so passend in Bezug auf den Zeitverlauf/die stop over. Auch eine andere Karte hatte ich mir im Vorfeld besorgt.

Das Gesamtprofil:

Der Streckenverlauf war klasse getaktet und hat gut gepasst, es war einfach nur schön und beeindruckend. Marlboro, Queen Charlotte Drive, Motueka-Takaka: grandios!!!

Die Strecke nach Punakaiki (Abschnitt Buller River) war besonders schön und auch die (leider sehr verregnete) Fahrt entlang der Westküste durch den Regenwald war beeindruckend, insbesondere aber auch das Stück von Haast nach Queenstown: einfach unglaublich! 

Das Hotel in Punakaiki war von der Lage her klasse, leider war das Essen recht teuer.

Der Abschnitt durch das südliche Farmland und der Abschnitt Richtung Invercargill waren landschaftlich sehr schön aber motorradtechnisch eher uninteressant für jemanden wie mich, der auch die Kurven liebt – also insgesamt empfand ich den 2. Teil der Gesamtstrecke fahrtechnisch eher langweilig weil unheimlich viel geradeaus gefahren werden musste – hier könnte ich mir (beim nächsten Mal;-) ) einen anderen Streckenverlauf ab Queenstown vorstellen.

 

Alles in allem habe ich aber hervorragende Eindrücke mitgenommen, bin total begeistert von NZ und der Motorradtour und überlege inwieweit ich noch einmal fahren werde - dann auch in Verbindung mit der Nordinsel!

 

Beste Grüße

 

Jörg R.

Please reload

Empfohlene Einträge

Geführte "Best of NZ"-Touren, jetzt letzte Plätze & Sonderbonus sichern !

15.10.2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge