Neuseeland "On the Beach" Tour im Januar 2019:

04.03.2019

Hallo Frau Burbacher,

nun hat der Alltag uns schon eine Weile wieder, aber wir wollen Ihnen noch ein kurzes Feedback zur Reise geben.

Die überlassene Maschine hätte bei Übergabe in Auckland etwas sauberer sein können, sie hat auch etwas „geklappert“, aber das war nichts dramatisches, an die Geräuschkulisse gewöhnte man sich und hat den Fahrspaß keineswegs eingeschränkt. Die Tour war fahrtechnisch anspruchsvoll und sehenswert. Das Wetter auf der Nordinsel war toll, auf der Südinsel an den letzten drei bis vier Tagen leider nicht so gut. Auch das zur Verfügung gestellte Roadbook von MoVe war sehr praktisch und die verschiedenen Fahrvarianten mit Koordinatenangaben, die wir für jeden Tag bekamen, mit Hinweisen zu Sehenswürdigkeiten oder auf die letzte Tanke, waren einfach klasse. So konnte jeder individuell entscheiden, wie er den einzelnen Tag verbringen wollte. Alle Unterkünfte waren groß und geräumig, nur in Tekapo war das Doppelzimmer zu klein. 

Aber ansonsten war Neuseeland sehenswert, und nun, da das Fotobuch auch schon vorliegt, reist man in Gedanken noch mal dort hin. Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Bemühungen und für alles was im Zusammenhang mit der Reise stand. Die oben genannten Kleinigkeiten sollen nur einen kleinen Impuls für Sie darstellen, das eine oder andere positiv zu verändern.

Ihre Vorbereitungen der Reise waren optimal.Wir waren sehr zufrieden mit der Durchführung und allen organisatorischen Aufgaben durch MoVe. Wir werden Sie auf jeden Fall weiterempfehlen :-) und schauen ab und zu mal auf Ihre Webseite …..

Herzliche Grüße 

Marion u& Friedel H.

Please reload

Empfohlene Einträge

Geführte "Best of NZ"-Touren, jetzt letzte Plätze & Sonderbonus sichern !

15.10.2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge