Geführte Tour Südafrika
Southern Africa Tour
Südafrika

Dorf in Sambia

Sabine H.

Startseite > Reiseziele > Südafrika > Geführte Motorradtouren > Southern Africa Tour
Geführte Motorradtour
17 TAGE
Certified South African Specialist

Geführte Tour in Südafrika

Southern Africa Tour

Sie werden staunen, wie unterschiedlich Afrika sein kann! Und wie faszinierend. Botswana, Zimbabwe, Zambia, Malawi, Mosambique und Südafrika bereisen Sie auf dieser Motorradtour, überall warten eindrucksvolle Kulturen und Traditionen, außergewöhnliche Landschaften, Highlights wie die Victoria Falls oder der Aufenthalt in einer Private Game Lodge und immer eine umwerfende Gastfreundlichkeit!
Reisetermine
 
26.03.2021 - 11.04.2021 

Auf dieser Motorradtour durch 6 Länder des afrikanischen Kontinents erleben Sie Afrika auf besonders intensive Weise. Zunächst erwartet Sie Zimbabwe und die mächtigen Baobab Bäume auf dem Weg nach Mozambique. In den kleinen afrikanischen Siedlungen winken die Kinder und Passanten uns erfreut zu, sind wir doch ein ungewohntes Bild in ihrem Alltag. Vom Chimolo Plateau blicken wir über den Zambezi River, ehe wir am Lake Malawi stoppen. Boots- und Schnorcheltour inklusive! Die spektakulären Victoria Falls erleben Sie hautnah in Zambia. Tiefgrüne Landschaften und die Steppen der Savanne formen einen eindrucksvollen Kontrast auf unserer entspannten Fahrt nach Botswana. Ein weiteres Highlight erleben Sie am Ende der Tour, wenn wir in einer Game Lodge im Chobe Nationalpark stoppen, an Boots- und Jeep-Safaris teilnehmen, um Elefanten, Nilpferde, Giraffen, Antilope und viele andere Wildtiere aus der Nähe zu erleben.

Tauchen Sie ein in unterschiedliche Kulturen Afrikas, kommen Sie mit auf diese einzigartige Motorradtour durch das wahre Afrika. 

Auf einen Blick
Southern Africa Tour
 
Südafrika
17 Tage
Gruppenreise
September bis April
4875
16, vorgebucht
Johannesburg
Johannesburg
exkl. Kraftstoff
inkl. Roadbook
einheimischer Reiseleiter
E
ohne Begleitvan
am Motorrad
16
5
Flug optional
inkl. Transfers
 
Schwierigkeitsgrad
Highlights: 2 x Jeep Safari, geführte Victoria Falls Tour, Zambezi Dinner Cruise, Chobe River Bootsfahrt, Boot-/Schnorcheltour
Frühbucherpreis
ab 6.490 €
inklusive Reiseleistungen
Reisetermine & Motorräder

BEIFAHRER

2.950 €

p. Person im DZ, inkl. Reiseleistungen

Reise anfragen >

EINZELZIMMER

890 €

Aufpreis pro Zimmer

Reise anfragen >

BUSINESSCLASS-FLUG

 

 

Upgrade anfragen >

VERLÄNGERUNG

 

 

Verlängerung anfragen >

ZWISCHENSTOPP

 

 

Zwischenstopp anfragen >
Southern Africa Tour
  • 16 Tage Motorrad nach Wahl

  • Motorradversicherung (Vollkasko mit SB* abh. vom Motorradmodell)

  • Unbegrenzte Kilometer

  • Topbox

  • 2 Seitenkoffer

  • Reiseleiter auf dem Motorrad (engl. sprachig)

  • 16 Übernachtungen in ausgesuchten Hotels & Guesthouses (Mittelklasse)

  • 16 x Frühstück

  • 1 x Mittagessen

  • 5 x Abendessen

  • Trinkgelder für 5 Abendessen

  • Flughafentransfers

  • Ausführliches Infomaterial & Fahrtenbuch inkl. Karten

  • ​Folgende Aktivitäten:

    • Zambezi Dinner Cruise

    • Chobe River Bootsfahrt (Dämmerung)

    • 2 x Jeep-Safari im Chobe Nationalpark

    • geführte Victoria Falls Tour

    • Bootstour auf dem Lake Malawi (inkl. Schnorchelmöglichkeit)

  • Tägliche Routenbesprechung

  • Reinigungsgebühren

  • T-Shirt

  • Reisepreissicherungsschein nach BGB § 651

* Der Selbstbehalt kann über eine optionale Versicherung zu derzeit EUR 6,50 pro Tag abgesichert werden. Details und Abschlussmöglichkeiten finden Sie unter Reiseversicherungen.

Geführte Touren in Südafrika

Gerne buchen wir Ihnen den für Sie passenden Flug!  

Vielleicht möchten Sie Ihren Aufenthalt durch Extratage vor oder nach der Tour oder durch einen Zwischenstopp auf dem Hin- oder Rückflug verlängern? Lassen Sie uns Ihre Wünsche wissen, wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot!

Alleinreisende können ein ½-Zweibettzimmer buchen. In diesem Fall wird das Zimmer mit einem anderen Teilnehmer (gleichen Geschlechts) geteilt, sofern eine entsprechende Buchung vorliegt. Dann entfällt der EZ-Zuschlag.

Wichtige Preisinformation:
Aufgrund der kontinuierlich schwankenden Kurse des Euro können sich die aufgeführten Preise ggf. ändern! Wir passen unsere Preise gerne günstigeren Bedingungen zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage an – bitte lassen Sie sich unverbindlich ein Angebot erstellen!

Tag 1
Ankunft in Johannesburg
Transfer ins Hotel.
Tag 2
Von Johannesburg nach Musina
Morgens Motorradübernahme und nordwärts bis an die Grenze nach Zimbabwe.
400km
Von Johannesburg nach Musina
Tag 3
Von Musina nach Masvingo
Einreise nach Zimbabwe. Auf kleinen Nebenstraßen über die mächtige Birchenough Brücke und den Save River nach Masvingo.
380km
Tag 4
Von Masvingo nach Vumba
Riesige Baobab Bäume säumen den Weg durch Zimbabwe und das Vumba Valley.
340km
Von Masvingo nach Vumba
Tag 5
Von Vumba nach Moatize
Wir erreichen Mozambique, durchfahren das Chimolo Plateau, umrahmt von massiven Bergketten vorbei an Tete nach Moatize. Hier erhaschen wir die ersten Blicke auf den Zambezi River.
400km
Von Vumba nach Moatize
Tag 6
Von Moatize nach Cape Maclear
Weiter nordwärts Richtung Malawi, über die Dedza Mountains genießen wir spektakuläre Aussichten über den Lake Malawi.
380km
Von Moatize nach Cape Maclear
Tag 7 & 8
Freie Tage in Cape Maclear / Malawi
Die Region rund um den Lake Malawi ist bezaubernd schön, ideal um sich nach einigen langen Motorradtagen zu erholen, eine Boots- & Schnorcheltour über den Lake Malawi zu machen, die Gastfreundschaft zu genießen und sich wie im Paradies zu fühlen.
Freie Tage in Cape Maclear / Malawi
Tag 9
Von Cape Maclear nach Chipata
Durch kleine, typisch afrikanische Siedlungen, mit lachenden Kindern und freundlich winkenden Passanten, tiefgrüne Landschaften und kleine kurvige Straßen, fahren wir gen Zambia.
380km
Von Cape Maclear nach Chipata
Tag 10
Von Chipata nach Lusaka
Wir folgen den Pfaden des "Longway Down" durch typisch afrikanische Ansiedlungen und tiefgrüne Landschaften rund um den Luangwa River.
570km
Von Chipata nach Lusaka
Tag 11
Von Lusaka nach Livingstone
Heute bestimmen die Weiten der Savanne unseren Tag in Zambia, den wir am Ufer des Zambezi River beschliessen.
480km
Von Lusaka nach Livingstone
Tag 12
Freier Tag in Livingstone
Wir erleben die spektakulären Victoria Falls und genießen in der Dämmerung eine Bootstour auf dem Zambezi River.
Freier Tag in Livingstone
Tag 13
Von Livingstone nach Chobe/Botswana
Wir nehmen die Fähre über den Zambezi River und fahren nach Botswana - in die Chobe Safari Lodge mitten im Nationalpark!
100km
Von Livingstone nach Chobe/Botswana
Tag 14
Freier Tag in Chobe
Elefanten und Nilpferde, Giraffen und viele andere Wildtierarten erleben Sie auf einer Jeep- sowie Bootssafari durch den Chobe Nationalpark.
Freier Tag in Chobe
Tag 15
Von Chobe nach Nata
Wir fahren weiterhin durch den Chobe N.P. und können meist Elefanten, Giraffen und viele andere Tiere vom Motorrad aus bewundern!
330km
Von Chobe nach Nata
Tag 16
Von Nata nach Lephalale
Von Botswana zurück nach Südafrika, die Straßen werden wieder "zivilisierter" auf dem Weg nach Lephalale.
530km
Tag 17
Von Lephalale nach Johannesburg
Eine letzte eindrucksvolle Etappe zurück nach Johannesburg. Motorradrückgabe & ggf. Abflug. ​
360km
Von Lephalale nach Johannesburg
"Magical Garden Route" - Tourguide mit Herz und Seele
Diese Tour ist auf alle Fälle empfehlenswert, da in kürzester Zeit ein abwechslungsreicher Gesamteindruck von diesem afrikanischen Landstrich vermittelt wurde. Ludwig unser Tourguide war mit Herz und Seele dabei, sehr kompetent und immer gut gelaunt. Danke für die tolle Organisation!  (Brigitte & Klaus O., März 2020)
Ausblick über Swartberg
"Magical Garden Route": Ein unvergessliches Abenteuer
Es gibt eigentlich NICHTS, was wir NICHT gesehen haben! Dank dem unbezahlbaren Guide Ludwig, - einem Einheimischen, der sich super auskennt und jeden Tag nicht nur ein Highlight ansteuerte - wird es für unsere tolle Reisegruppe und uns als "Ersttäter" bei MoVe ein unvergessliches Abenteuer oder DER Erlebnisurlaub bleiben! DANK an Ludwig vor Ort ganz herzlich und an MoVe für die sehr gute Organisation unseres Motorrad-Urlaubs in Südafrika! (Jörg & Elke ✌  Februar 20)
AchtungHippos
"Magical Garden Route": Beeindruckende Reise
Hallo Pascale und Mitstreiter, Es war eine wunderschöne, beeindruckende Reise mit vielen tollen Erlebnissen und Highlights, ob Tafelberg- Besuch bei strahlendem Sonnenschein, Kap der Guten Hoffnung, Zusammentreffen von Indischem Ozean und Atlantik, Pinguin- Kolonie, Tsitsikamma- National-Park, staubiger Ausflug über den Prince- Alfred- Pass, Safari im Addo-Park und und und…. Ludwig (Guide) war großartig, hat sich um alles gekümmert und uns jeden Abend und auch mittags zu tollen, stylischen Restaurants geführt, toller Gesprächspartner. Wir haben viel über Land und Leute erfahren. Südafrika steht definitiv nochmal auf unserer Agenda. Danke für die ausgewogene Zusammenstellung der Tour und die tollen Unterkünfte.  Bis zum nächsten Mal (Andrea & Hendrik K., Februar 2020)
Chapmans Peak
"Magical Garden Route": Addo Elephant Park - ein Highlight!
... Eines der Highlights war sicher die Safari im Addo Elefant Park. Und auch sonst, das Klima, die Weite des Landes, das Meer mit den Buchten, die vielfältigen verschiedenen Landschaften..... Ich habe so viele Eindrücke aus Südafrika mit nach Hause genommen, die man erstmal sacken lassen muß. Alles in allem war es eine tolle Reise. (Michael, Februar 2020)
Safari im Addo Nationalpark
"Magical Garden Route": Tolle Erlebnisse & super Guide
Gerade jetzt in der Corona-Krise sind wir sooooo froh und glücklich, einen solchen Urlaub auf zwei Rädern mit MoVe in Südafrika auf der Garden-Route gehabt zu haben. Wir erinnern uns fast jeden Tag an die Reise und hatten tolle Erlebnisse auf der eigentlich kurzen Reise. Aber die vielen Highlights bei gefahrenen 2500 km ließen uns die Reise viel länger erscheinen. Großen Anteil an den tollen Erinnerungen hat Ludwig, unser Guide über die gesamte Zeit. Wir würden jederzeit wieder mit MoVe reisen, wenn Ort, Zeit und Preis stimmen! Danke ... Jörg & Elke (Feb 20)
Bergpass

Ihre Reisewünsche

Teilen Sie uns zunächst mit, welche Details Ihre Motorradreise enthalten soll. Danach lassen Sie uns bitte wissen, wie wir Sie erreichen können.

Informationen zur Reise

* Pflichtfeld

Was sollten wir noch wissen?

MoVe-Motorradreisen