MoVe-Motorradreisen und Covid-19:

Auf Regen folgt Sonnenschein – wir bleiben optimistisch!

 

Mit den derzeitigen Entwicklungen in der Welt ist kaum Schritt zu halten, jeder Einzelne ist in unterschiedlicher Weise betroffen.

 

Auch für uns als kleiner Spezialreiseveranstalter stellt die sich kontinuierlich ändernde Lage eine Herausforderung dar. Doch wir haben mit unseren Kunden und Partnern schon manch unerwartete Situation gelöst und sind sicher, auch die durch Covid-19 geprägte Zeit zu meistern.

 

Auch wenn Reisen ins Ausland momentan kaum möglich sind, so wünschen wir Ihnen und uns sowie allen unseren Partnern in der Welt, dass Sie die Lust am Reisen und am Reiseplanen nicht verlieren!

 

Reisende, die derzeit noch unterwegs sind:

 

Mit Hochdruck arbeiten wir daran, für unsere Gäste, die noch in Neuseeland oder Südafrika unterwegs sind, eine möglichst planmäßige Heimreise zu arrangieren.

Diesbezüglich stehen wir in engem Kontakt mit jedem Einzelnen sowie unseren Partnern / Reiseleitern vor Ort.

 

Bereits gebuchte Reisen mit Reisebeginn in den nächsten 8 Wochen oder Buchungen, die ab sofort getätigt werden:

 

Grundsätzlich gilt, dass wenn uns die Durchführung Ihrer Motorradreise aufgrund von offiziellen Reisewarnungen, Grenzschließungen oder behördlichen Vorgaben nicht möglich ist, Sie

- die Reise kostenfrei auf einen anderen Termin verschieben können. Darüber würden wir uns freuen, denn davon haben wir alle was: Sie eine tolle Motorradreise, unsere Partner vor Ort und wir einen zufriedenen Kunden!

- die Reise stornieren können. Die an MoVe-Motorradreisen geleisteten Zahlungen werden Ihnen im Falle eines Stornos zurückerstattet.

 

Sie haben eine Kanada- oder Australienreise z.B. für Juli - September '20 gebucht:

 

Sehr sorgfältig beobachten wir die Lage und Entwicklungen in unserem Sommerziel West-Kanada und dem ganzjährigen Reiseland Australien. Noch ist es zu früh, um eine konkrete Aussage für Reisen im Juli, August oder später im Jahr zu treffen und es besteht auch noch kein Grund, jetzt über Absagen dieser Reisen zu entscheiden. Wir werden uns frühzeitig mit unseren Reisenden in Verbindung setzen, um rechtzeitig vor Reisetermin eine gemeinsame Entscheidung zu treffen.

 

Sie möchten gerne die Planung einer Motorradreise durch Neuseeland, Australien oder Südafrika starten oder haben bereits eine Reise in diese Länder bei uns gebucht:

 

In diesen Ländern beginnt die nächste Saison erst im Spätjahr 2020! Wir sind zuversichtlich, dass sich bis dahin die Welt wieder beruhigt hat und wir mit Ihnen in eine eindrucksvolle Saison starten können!

Doch sollte Ihre Motorradreise im Spätjahr 2020 oder in 2021 wider Erwarten aufgrund von Reisewarnungen, Grenzschließungen oder behördlichen Vorgaben unmöglich sein, können Sie Ihre Reise kostenfrei auf einen anderen Termin umbuchen oder stornieren.

 

Übrigens: Für Ihre Zuversicht bedanken wir uns mit einem attraktiven Sonderbonus! So räumen wir Ihnen z.B. für jede Neubuchung* einer geführten Motorradtour oder einer Individuellen Motorradreise einen Sonderbonus von EUR 250,- ein, für jede Motorradmiete EUR 150,-! (*Buchungseingang bis 30/09/20, Reisedauer 15 Tage oder länger).

Daher: Starten Sie Ihre Planung für einen Motorradtraumurlaub in Neuseeland, Australien oder Südafrika bzw. verfolgen Sie schon begonnene Reiseüberlegungen weiter! Gerne hören wir von Ihnen, um Sie bei Ihrer Reiseplanung zu unterstützen!

 

In diesem Sinne: Bleiben Sie gesund, neugierig und optimistisch!

 

 

Ihre Pascale Burbacher & das Team von MoVe-Motorradreisen

MoVe-Motorradreisen

Pascale Burbacher

Deutschland

Lésigny-Ring 44

74211 Leingarten

Tel.: 07131 - 40 57 97 1

Fax: 07131 - 40 57 97 2 

  • Facebook - White Circle
Cover-2020.png

Mit dem Absenden des Kontaktformulars, erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine hier eingegebenen personenbezogenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

 

Meine Daten werden nur zum Zweck der Beantwortung meiner Anfrage verwendet. Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@move-motorradreisen.de senden.